grob zerstoßenes Eis

grob zerstoßenes eis

grob zerstoßenes Eis

Grob zerstoßenes Eis ist eine Mischung zwischen Eiswürfeln und Crushed Eis. Mit Mischung ist nicht die Vermengungen (also z.B. zwei Eiswürfel und drei Löffel Crushed Ice), sondern eine Größenmischung gemeint. Es sind also Eisstücke mit einer Größe zwichen 0,8 und 1,8cm. Mit einer durchschnittlichen Größe von 1,4cm hat grob zerstoßenes Eis ein Volumen von etwa 2,8cm³ (entspricht 2,8ml) und eine Oberfläche von 11,76cm². Grob zerstoßenes Eis ist ein Kompromiss zwischen den Eigenschaften von Eiswürfeln und Crushed Ice. Es schmilzt nicht so schnell wie crushed Eis, aber es hat trotzdem eine vergrößerte Oberfläche (etwa  doppelt so hoch wie Eiswürfel) so das der Cocktail schneller gekühlt wird.

Hergestellt wird das grob zerstoßene Eis genauso wie das Crushed Eis. Schlagen Sie es eben nicht so stark und nicht so oft. einen Eiswürfel wird in etwa 3-5 kleine Teile zerbrochen.

Verhalten/Funktion, Verwendung und Lagerung des Eises

Grob zerstoßenes Eis ist unsere erste Wahl für Longdrinks/Cocktails bei denen das Eis im Glas verbelibt und dem Gast überreicht wird. Es gibt nur wenige Ausnahmen (z.B. Caipirinha) wo z.B. Crushed Ice herangezogen wird. Grob zerstoßenes Eis hat eine erhöhte Oberfläche und kann den Cocktail sehr gut herunterkühlen. Gleichzeitig schmilzr es nicht so schnell wie Crushed Eis und verwässert den Cocktail deshalb nicht so sehr. Das ist bei Cocktails deshalb so wichtig, da diese doch eher länger am Platz stehen und nur langsam getrunken werden.

Grob zerstoßenes Eis hat den zusätzlichen Vorteil, dass es Hübsch aussieht. Wenn Sie z.B. Eiswürfel von einer Kantenlänge 2,5cm in ein 300ml Cocktailglas geben, so passen etwa 4-5 Eiswürfel hinein und sie liegen jeweils ein Würfel über dem anderen (bis ganz eben zwei Würfel nebeneinander passen. Rein optisch sieht das nicht so hübsch aus und umrühren lässt sich das auch sehr schlecht.

Fazit: Cocktails in der Regel mit grob zerstoßenem Eis.

Sie können das grob zerstoßene Eis im Eisschrank in einem Gefrierbeutel lagern. Verschließen Sie aber den Gefrierbeutel mit einer Beutel-Klemme, da ansonsten die Gefahr besteht, dass das Eis nach „Eisschrank“ schmeckt, oder aber die Luftfeuchtigkeit an der Oberfläche des Eises kondensiert und das Eis verklumpt (aneinander friert).

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.